Wendelstein Rundfahrt - Ticket

zurück zur Übersicht

Wer nicht auf den Wendelstein hinauf wandern will, hat 2 Bahnen zur Auswahl. Von Brannenburg aus mit der Zahnradbahn oder von Bayrisch Zell Osterhofen mit der Drahtseilbahn. Das Verkehrsbüro bietet hier auch ein Rundfahrt Ticket an.

Mit der Standseilbahn zum Wendelstein hinauf, mit der Drahtseilbahn nach Bayrisch Zell wieder hinunter und mit dem Bus über Fischbachau, Hundham und Bad Feilnbach nach Brannenburg zurück an den Ausgangspunkt.

 


Talstation Brannenburg

Wir sind auf der Autobahn Richtung Rosenheim gefahren und an der Ausfahrt Brannenburg abgefahren. Der Weg bis zur Talstation der Wendelsteinbahn war leicht zu finden. Der Parkplatz bietet genügend Platz. Nach kurzer Information haben wir uns für das Rundfahrtticket entschieden.

Die Zahnradbahn steht schon bereit. Wir mußten nicht lange warten und die Fahrt ging los.

Die Wendelsteinbahn ist übrigens die älteste Zahnradbahn in den Alpen.

 

Wir blicken zurück auf das Inntal und die Chiemgauer Alpen

 

Nach etwa 30 min Fahrt durch eine herrliche Landschaft haben wir die Bergstation erreicht.

 

Von der Bergstation bis zum Gipfel ist dann noch ein Höhenuterschied von ca. 100 m zu überwinden

 


Der Weg führt in vielen Serpentinen nach oben.                  

    
Hier zwei Bilder von einem früheren Wendelsteinbesuch.

Damals war das Wetter am Gipfel schlecht.

 

Unten schönes Wetter und Sonnenschein.

Oben Wolken und Schnee.

 

Diesmal hatten wir mehr Glück und das Wetter stabil.

Ganz oben auf der Besucherplattform hat man einen sehr guten Blick in die Alpenwelt

 

Für den Rückweg vom Gipfel zur Bergstation entscheiden wir uns für den Wendelstein-Panoramaweg

 

Ein schmaler, aber gut begehbarer Weg führt uns um den Wendelstein zur Bergstation zurück.

 

Ein Blick nach oben zeigt den Sendeturm und die Wetterstation.

 

Mit der Wendelstein-Seilbahn fahren wir nach Bayrisch Zell hinunter.

Die Talstation der Wendelsteinseilbahn

Nach kurzer Pause ist auch schon unser Bus da und wir fahren durch schöne Ortschaften zurück zum Parkplatz nach Brannenburg.

zurück zur Übersicht

Seitenanfang